Aktuelle Zeit: 22.05.2018, 12:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Escalion stellt sich vor
BeitragVerfasst: 07.08.2011, 23:59 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar
Private Nachricht senden  Profil

Registriert: 08.2011
Beiträge: 410
Wohnort: Saarbrücken
Geschlecht: männlich
Klasse: Schmuggler
Ich werde hier mal als Beispiel voranschreiten und exemplarisch anhand meiner Person die erste "Bewerbung" ausfüllen.

Persönliches:

Wie heißt du, woher kommst du, wie alt bist du?

Mein Name ist Patrick, ich bin 33 Jahre alt und komme aus dem Saarland.

Welche Rollenspielerfahrung bringst du mit ins Spiel?

Ich bin seit mittlerweile 19 Jahren leidenschaftlicher Rollenspieler, zunächst ausschließlich im Pen&Paper-Bereich, seit etwa 5 Jahren zusätztlich im Bereich MMO. Gespielt habe ich vor allem DSA etliche Jahre, daneben Shadowrun, Legende der fünf Ringe und kurze Ausflüge nach MERS und Plüsch, Power und Plunder :D

Welche MMO hast du vorher gespielt?

World of Warcraft, Herr der Ringe online (dort auch regelmäßige und intensive RP-Erfahrung), Aion, Rift, kurzer Abstecher nach Warhammer online und Age of Conan

Wer bist Du im echten Leben, was treibst Du außerhalb deiner Zeit im Spiel (optional)?

Ich bin auch heute noch leidenschaftlicher Pen&Paper-Rollenspieler, gehe gerne aus, lebe in einer festen Partnerschaft und bin im Beruf selbständig tätig. Ich mag gute Musik, gute Filme, gute Bücher - wobei gut natürlich immer im Auge des Betrachters liegt. Ich interessiere mich sehr für die asiatische Kultur, Religion und Philosophie.

Gilde:

Warum möchtest du Mitglied beim Schwarzen Bantha werden?

Weil ich ihn gegründet habe. Nein, Spass beiseite. Ich möchte Star Wars in einem stimmigen RP-Konzept erleben, mit Gefährten gemütliche Abende verbringen und den Content des Spieles meistern, in die Welt eintauchen oder einfach nur - Spass haben.

Was erwartest du von SW:TOR und insbesondere von unserer Gilde?

Ich erwarte eine freundliche und erwachsene Gemeinschaft, in der Höflichkeit, Teamgeist und echtes Miteinander wichtiger sind als ein schnelles Voranschreiten. Ich erwarte von Star Wars: The Old Republic viele schöne Spielabende in einer Welt, die ich schon seit Kindheitstagen liebe. Ich freue mich auf tolles gildeninternes Rollenspiel wie auch mit anderen Gilden und Einzelpersonen, ich freue mich auf gildeninterne Instanzen, Raids und auch Schlachtfelder. Wenn die Gemeinschaft gut ist, wird man das beste aus dem Spiel herausholen. Und das sind schöne gemeinsame Stunden.

Was kann die Gilde von Dir erwarten?

Ein hohes Maß an Freude, was das Spiel angeht, ein großes soziales Engagement, was die Gilde angeht und auch den entsprechenden Erfahrungsbackground (Gildenleiter in World of Warcraft, Offizier in Herr der Ringe online, Gildenleiter in Aion). Ich behaupte auch einfach mal, sowohl im Online-RP als auch im MMO allgemein kein wirklicher Anfänger zu sein.

Warst du bisher schon in anderen SWTOR-Gilden?

nein

Hast Du Dich mit unserem Gildenkonzept und dem RP-Konzept allgemein vertraut gemacht?

ja, das habe ich.


Charakter Informationen:

Charakter Name: Escalion (Arbeitstitel, bei Release wird der Name noch geändert, wenn der vorgesehene Name frei ist)

Geburtsdatum (Alter): 22 VVC (jetzt etwa 34 Jahre alt)

Geschlecht: männlich

Spezies: Mensch (zu 80% Wahrscheinlichkeit, je nach weiteren spielbaren Rassen)

Klasse: Schmuggler - Spezialisierung Schurke

Charakter-Konzept:
Escalion ist ein Mann der Tat, schnell mit den Worten und ebenso schnell mit dem Blaster. Er ist auf Tatooine als Waisenjunge aufgewachsen und hat sich mit kleinen Gaunereien durchgeschlagen, bis schließlich eine fähige Schmugglerin auf den Jungen aufmerksam wurde. Sie nahm ihn mit auf sein Schiff und bildete ihn aus. So wurde er schon in jungen Jahren zum Co-Piloten eines Frachters des Tatooine-Kartells, einer Schmugglerorganisation, deren Handelsbeziehungen weit in die Kernwelten reichte.
Er lernte, was es heißt zu handeln. Was es bedeutet, ein schnelles Schiff zu besitzen und die besten Wege zu kennen. Und er lernte, wie schmerzhaft es ist, diejenigen zu verlieren, die man als Freunde oder Familie bezeichnete.
Ein paar Jahre nach dem Durchbruch der Mandalorianischen Blockade geriet das Schiff bei einem Landgang in einen imperialen Hinterhalt... nur wenige konnten entkommen, seine Lehrerin starb ebenso wie die größten Teile der Crew. Escalion steuerte das Schiff sicher durch den Hyperraum in die Kernwelten... sie entkamen den imperialen Truppen. Aber sie hatten alles verloren - die Heimat, ihre Freunde und fast auch ihre Freiheit.
Und noch während das Schiff im Weltraumnebel Schwarzer Bantha darauf wartete, gänzlich unentdeckt seine Verfolger loszuwerden, dachte Escalion an die Banthaherden seiner Heimat. An das freie und wilde Land im Outer Rim. Es war wild, es war grausam - und dennoch. Es war Heimat.
Doch nach den Friedensverträgen war es auch das nicht mehr. Das Imperium hatte sich die äußeren Bezirke unter den Nagel gerissen. Das hatte er erfahren.
Escalion war ein Mann der Tat - und er war schnell entschlossen, dass Heimat wieder Heimat sein müsste. Ohne imperialen Abschaum.

_________________
Bild
C-3PO: Sir, the possibility of succesfully navigating an asteroid field is approximately 3,720 to 1! Han Solo: Never tell me the odds.


Nach oben
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Diese Seite wird von LucasArts, BioWare oder Electronic Arts nicht unterstützt und ist nicht mit ihnen verbunden. Die Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. LucasArts, das LucasArts-Logo, STAR WARS und alle zugehörigen Marken sind Warenzeichen von Lucasfilm Ltd. und/oder seinen verbundenen Unternehmen in den USA und/oder anderen Ländern. © 2008-2011 Lucasfilm Entertainment Company Ltd. oder Lucasfilm Ltd. Alle Rechte vorbehalten. BioWare und das BioWare-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von EA International (Studio and Publishing) Ltd. Sie dürfen auf dieser Seite gefundene Bilder, Videos oder Soundclips nicht kopieren oder per "Deep Link" direkt auf sie verlinken.
Spielinhalte und -Materialien sind durch den LIZENZGEBER urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so phpBB3 Forum von phpBB8.de